Der Bonner Journalist Rick Helmbach findet bei der Recherche für einen Artikel zufällig die Leiche von Monika van Heezen. Ricks journalistische Neugier ist sofort geweckt. Er stellt schnell fest, dass ihr Noch-Ehemann ebenso verschwunden ist wie ihr Liebhaber.
Im Auftrag seines Chefs reist er ans Mittelmeer und macht sich auf eine turbulente Spurensuche, die ihn auch zur italienischen Mafia führt. Schließlich landet er auf "seiner" Insel Ibiza.
In einer von Deutschen bewohnten Häuserreihe geschieht ein weiterer Mord. Die ermittelnde ibizenkische Kriminalbeamtin Sofia Ruiz Cardona, Ricks neue Freundin, schaltet einen Kollegen vom BKA ein, denn irgendetwas scheint mit den Bewohnern nicht zu stimmen.

 

Fred J. Heidemann
Ibiza-Flucht
Kriminalroman
216 S., Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-566-7

Preis: 14.80 EUR
Anzahl: 
Copyright www.maxx-marketing.net