Ausschreibung: Stadtschreiber in Hamburg

Ausschreibung: Stadtschreiber in Hamburg
Bis Ende März läuft die Ausschreibung für das Stipendium "Hamburger Gast 2018" noch. Der neue Stadtschreiber darf von August bis Oktober im Künstlerhaus Vorwerkstift wohnen und erhält monatlich 1.500 Euro. Die Bewerber müssen einen Text zum Thema "Wasserstandsmeldungen" einschicken, der nicht länger als 9.000 Zeichen lang und in deutscher Sprache verfasst ist. Weitere Infos unter www.hamburger-gast.de Das Stipendium wird 2018 zum dritten Mal vergeben - 2016 gewann die Kölnerin Doris Konradi, 2017 der Österreicher Stephan Roiss.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen