—————————————
Welt(tag) der Poesie
—————————————

 

 

Der Tropfen

Mit Wasserrosen dicht bedeckt
hast du den See der Wahrheit.
Den Blüten sollt' ich glauben,
niemals des Wurzelwerkes Fäulnis sehen.

Als unbemerkt ein Tropfel dir entronnen ist,
sich fortstahl bis auf meine Haut
und sich verband mit meinem Schweiß und Staub,
erschrank ich wohl für einen Augenblick.

Dann legte ich die Lippen
um des Tropfens silbrig graue Spur. Eine Sekunde nur.
Und mir fiel wieder ein,
dass meines Herzens Herrin ich alleine bin.

 

Patricia Vohwinkel
Bis die gelben Raben schreien

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen