—————————————
Welt(tag) der Poesie
—————————————

 

 

Wolken wunderschöne Wolken
Ruhiger Atem rastet
Monde strahlen und die Sonnen leuchten
Kein Gedanke der noch hastet

So tragt mich fort auf weichen Kronen
Von süßer Zuckerwatte möcht' ich trinken
Wolken wunderschöne Wolken
In eure weichen Gipfel will ich sinken

 

Marion Hof
Dann wären Himmel immer blau

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen