Fred J. Heidemann, Ibiza-Gold

Veranstaltung

Titel:
Fred J. Heidemann, Ibiza-Gold
Wann:
Di, 31. Juli 2018, 19:30 h
Wo:
Stadtbibliothek Palais Walderdorff - Trier,
Kategorie:
CRIME & WINE

Beschreibung

Fred J Heidemann Ibiza GoldFred J. Heidemann, Ibiza-Gold
Sommer, Mord & Meer

Zum ersten Mal in Trier: Fred J. Heidemann präsentiert Ibiza-Gold, den ersten Band seiner Ibiza-Krimis, abwechslungsreich mit Textauszügen, solidem Inselwissen und Anekdoten. Es geht um eine Mördersuche auf der schönen Insel im Mittelmeer, jenseits von Massentourismus und Sonnenbrand.

Ihren Anfang nimmt die Geschichte in Bonn am Rhein, wo ein junger Journalist seine erste Arbeitsstelle antritt - und irgendwann führen ihn die Geschehnisse zum Showdown auf die beliebte Ferieninsel. Alles dreht sich um einen Schatz, historische Ereignisse, einen politischen Mord, um Spurensuche in mehrfacher Hinsicht und einen weiteren Mordfall, um eine ziemlich taffe Polizistin und um Ibiza, so wie es die wenigsten Leute kennen.

Die Story:
Der junge Journalist Rick Helmbach räumt das Büro seines Vorgängers beim Bonner Kurier aus. Dabei entdeckt er Unterlagen über das Attentat auf den Politiker Jean Jaurès am Vorabend des Ersten Weltkriegs und einen fast zeitgleich verübten Goldraub. War sein Kollege hinter einer sensationellen Story her?
Auf den Spuren seines Vorgängers, der wie vom Erdboden verschluckt ist, entdeckt Rick mögliche Verbindungen zwischen den beiden Verbrechen. Unerwartete Ereignisse zwingen ihn zu einer Reise auf die beliebte Mittelmeerinsel Ibiza, wo er zusammen mit Sofia Ruiz Cardona, einer attraktiven Sergeantin der Guardia Civil, nicht nur die Schönheiten der Insel kennen lernt. Infolge seiner journalistischen Neugier kommt er jedoch den falschen Leuten heftig in die Quere.

Fred Heidemann 28 800x533Fred J. Heidemann lebt seit vielen Jahren auf Ibiza, spricht die Sprache der Einheimischen und kennt sich überall bestens aus. Der studierte Jurist hat als Ministerialdirigent, Leiter der Sächsischen Landesvertretung und Bevollmächtigter des Freistaates Sachsen beim Bund gearbeitet. Er ist Verfasser zahlreicher wirtschafts- und gesellschaftswissenschaftlicher Bücher und Artikel.

 

José Reyes ausDie passende spanische Musik liefert der Gitarrist und Flamenco-Sänger José Reyes aus der berühmten Musikerfamilie Reyes der Gipsy Kings, mit denen er immer wieder zusammenarbeitet.
José Reyes beherrscht viele verschiedene Gesangs- und Musikstile des Flamenco und bringt sie mit modernen Elementen in Einklang. Er verbindet Rumba Gipsy Flamenca, Flamenco Jazz und Flamenco Pop mit den Stilen und Rhythmen der Gipsy Kings.
www.jose-reyes.de

Das Spezialgeschäft für spanische Weine in Trier, Mesa y Viñas, bietet in der Pause zwei spanische Weine zum Verkosten.
www.vinas-trier.de

Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung im schönen Innenhof statt.

Eintritt: 10 €
die Weinprobe ist bereits im Eintrittspreis enthalten

Tickets im VVK: Stadtbibliothek Palais Walderdorff
und bei den Vorverkaufsstellen in Trier, der Region, in Luxemburg, Rheinland-pfalz und im Saarland
oder direkt hier in unserem Shop: Ticket bestellen

 


Veranstaltungsort

Standort:
Stadtbibliothek Palais Walderdorff
Postleitzahl:
54290
Stadt:
Trier
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen