Konstantin der Große, Konstantin der Blutige − sein Ruf ist legendär. Der römische Kaiser mordete und ließ morden, was das Zeug hielt. Gleichzeitig begründete er das Christentum in seiner heutigen Form − was nicht jeder für einen Widerspruch hält.
Konstantin begegnet uns in dieser Kurzkrimi-Sammlung als Schuhverkäufer, Psychopath, Schlachter in Rente, als Kommissar oder schlicht als Herr Kaiser. Als vermeintlich legitimer Nachfolger des Kaisers. Als Wüterich. Mal ist er unplugged, oder besser gesagt: sine electris. Dann wieder tritt Konstantin bei Wettkämpfen an. Überall ist er zu finden, z. B. an Orten wie Trier, Istanbul oder auf Kuba.

Elf erfolgreiche Krimi-AutorInnen haben sich von dieser schillernden Person inspirieren lassen, Konstantin sozusagen exhumiert und ihm neues Leben eingehaucht. Das Ergebnis ist überraschend vielfältig. Und eines haben alle Kaiserkrimis gemeinsam: Sie sind blutig, witzig, böse.

Annette Bellersheim-Schaefer, Lothar Berg, Rainer Breuer, Ursula Dahm, Roland Herden, Hans-Joachim Kann, Eva Karnofsky, Peter Klusen, Erhard Schmied, Christian Scherber, Martin Spiegelberg, Patricia Vohwinkel, Sabrina von Senftenberg

Rainer Breuer und Ursula Dahm (Hrsg.)
Konstantin Reloaded
Kurzkrimis
96 Seiten, Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-548-3

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen