Die Bundesdruckerei bringt falsche Euro-Noten in Umlauf - aus eigener Herstellung. Chaos-Agent René Silber vom BND wird losgeschickt, die Scheinchen in Nordrhein-Westfalen wieder einzusammeln. Silber stellt schnell fest, dass die Aktion wirklich nicht so geheim ist, wie alle geglaubt haben. Eine gewiefte Bande zieht ihm die Knete im wahrsten Sinne unter dem Hintern weg. Da ist guter Rat teuer. Und überhaupt versteht Silber mal wieder nix und wäre ohne Anna, Gero und Svenja, die Transe, ziemlich aufgeschmissen. Bei seiner Arbeit verzichtet er nur ungern auf seinen VW-Kübel und seine seltsamen Methoden, den Dingen auf die Spur zu kommen. Das macht ihn bei seinen Vorgesetzten nicht gerade beliebt - bei Herdens Fangemeinde dafür umso mehr.
Chaos-Agent Silber und Supertranse Svenja geben einfach alles. Herrlich locker und unkonventionell.
3. Band der René-Silber-Krimis.

Roland Herden
Operation Grünes Feuer
Kriminalroman
160 Seiten, Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-546-9

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen