Hinter den Mauern einer Schokoladenfabrik brodelt es. Der ebenso beliebte wie korrupte Betriebsratsvorsitzende wird mit verfänglichen Fotos erpresst. Seine stille Denkpause auf dem Turm der Fabrik endet tödlich. War es Selbstmord?
Was hat der seltsame Lieferwagen auf dem Parkplatz zu suchen? Und wer ist die schöne Frau auf dem Foto?
Sonderbare Vorkommnisse erschüttern den Firmenalltag. René Silber und seine Kollegen geraten unversehens in ein eiskaltes Spiel um Geld und Macht.
1. Kriminalroman der René-Silber-Reihe

»In "Wer stirbt schon gern für Schokolade?" verbindet Herden gekonnt Spannung, Action und Humor.«
WAZ

»Gibt es noch etwas Härteres als Duisburger Stahl? Die Antwort ist: Ja!
Einen Krimi von Roland Herden.«
(Radio Duisburg)

Roland Herden
Wer stirbt schon gern für Schokolade?
Kriminalroman
168 Seiten, Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-555-1

Preis: 11.50 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen