Waltraud Lahres legt mit ihrem vierten Buch eine Sammlung von Gedichten vor, die ganz im Zeichen des Wandels steht. Sie setzt konsequent fort, was sie bereits in ihren ersten drei Büchern von verschiedenen Seiten beleuchtet hat: Leben ist Unterwegssein, ist Veränderung, ist Entwicklung. Nichts ist von Dauer.
Sichtbar macht sie dies entlang zentraler Begriffe. Herz und Hand, Wandel, Licht, Leben und Himmel beschäftigen sie in besonderem Maße. Dabei stellt sie Irdisches gleichberechtigt neben Geistiges. Die Übergänge scheinen fließend.
Kam Spirituelles bislang in ihren Texten eher sporadisch vor, gibt sie diesem Aspekt in ihrem neuen Buch eine sehr viel bedeutendere Rolle, macht ihn gleichsam zu einem roten Faden.
Ihre spirituellen Erfahrungen verdichtet sie in Texten von erstaunlicher Tiefe und Aussagekraft.

Waltraud Lahres
Ein Teil des Wunders sein
Gedichte
64 Seiten, Broschur
Verlag Kleine Schritte
ISBN 978-3-89968-128-4

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright www.maxx-marketing.net
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen