Beate Palfraders Gedichte sind ein Mosaik des Lebens, rund um die innere und äußere Gefühlswelt, um Loslassen und Finden. Wenn das Miteinander nicht mehr auszuhalten ist, sollte man sich das Nebeneinander nicht mehr antun und ohne Bitterkeit Platz schaffen für einen Neubeginn. Von Abschied und Auftrag, von Suche und Ankunft erzählt sie in einer deutlichen Sprache. Die Gedichte der Österreicherin sind keine halben Sachen. Beate Palfrader fordert viel. An der Mauer stehen, mit dem Rücken zur Wand, eine angelehnte Tür finden, hindurchgehen, sie schließen und plötzlich sehen, dass sich dahinter unerwartete neue Welten auftun, Welten mit neuen Horizonten und neuen Menschen.

Dr. Beate Palfrader
Küsse wachsen nicht auf Bäumen
60 Seiten, Broschur
Verlag Kleine Schritte
ISBN 978-3-923261-95-6

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen