Im VW-Kübelwagen pflügt BND-Agent René Silber durch sämtlich Fettnäppchen dieser Welt, insbesondere aber in Duisburg und Umgebung.
Bei Ausschachtungen für einen Tunnel in Duisburg wurde ein geheimnisvoller Harnisch aus vergangenen Tagen gefunden. Das Fundstück trägt ein Symbol, das der Drachentöter Siegfried von Xanten einst seinen Rittern zugewiesen hatte. Und schon wird die Vermutung laut, dass der sagenhafte Nibelungen-Schatz nicht mehr allzu fern sein könne.
Kunstdiebe und BND sind sofort auf dem Plan. Mittendrin René Silber mit seinen seltsamen Freunden. Zu seiner Schande ist er bei der ganzen Operation auf Greta-Lisa Benning angewiesen. Die fährt die Rallye zwar nur auf dem Kindersitz mit, hat aber alles fest im Griff. Das ist Krimi-Spaß pur!
2. Krimi der René-Silber-Krimis

"Langeweile war gestern!"
(Der Meidericher)

"Spannende Blütenjagd durch das Ruhrgebiet ... bietet 153 Seiten Lesevergnügen."
(NRZ)

"Eine Kampfansage an gewöhnliche Krimis.
Der Duisburger Roland Herden gibt seinen Lesern keine Chance, sich zu langweilen."
(WAZ)

Roland Herden
Nibelungen-Rallye
Kriminalroman
184 Seiten, Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-229-1

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen