Vukovar ist jene Stadt in Kroatien, die vom Frühjahr bis November 1991 Schauplatz besonders grausamer und schwerer Kämpfe gewesen ist.
Sie galt als eine der schönsten Barockstädte Europas. Nach der Kapitulation am 18. November 1991 waren über 95 % der Häuser zerstört, rund 3.800 Einwohner ums Leben gekommen, Hunderte werden bis heute vermisst.
Während der Kriegs- und Belagerungsmonate schrieb Siniša Glavašević seine Gedanken in Geschichtenform nieder. Es sind keine Kriegsschilderungen im üblichen Sinne, sondern vielmehr Lebensweisheiten, stille Beobachtungen, frappierend einfach und klar. Seine Geschichten über den Stellenwert einer Begrüßung oder Umarmung oder über den Faktor Zeit vermitteln auf eine viel tiefere Weise, was Krieg bedeutet, als dies Zeitungsberichte über Greueltaten je könnten.

Siniša Glavašević
Geschichten aus Vukovar
Erzählungen
96 S., Klappbroschur
Verlag Kleine Schritte
ISBN 978-3-89968-44-4

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen