Die niederrheinische Landtagsabgeordnete Rita Tewes-Hülshorst verschwindet spurlos. Karola Krauss und ihre Reporter Hanna Kramer und Torsten Schmitt von den Niederrhein-Nachrichten recherchieren in ihrem Umfeld und finden heraus, dass es viele Gründe gäbe, mit der selbstgefälligen Abgeordneten abzurechnen: Erpresser könnten es auf Lösegeld abgesehen haben. Ein Parteifreund, dem sie die Kandidatur für den Bundestag streitig machen will, hätte ein Mordmotiv. Der Ehemann hat eine Geliebte. Die Kinder bleiben sich selbst überlassen und werden mit Geld und Geschenken über mangelnde Zuwendung hinweggetröstet.

Die Fassade von der heilen Familie mit traditionellen Werten und Glamourfaktor bröckelt.

 

Eva Karnofsky
Mutterkälte
Krimi
170 S., Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-563-6

Preis: 12.80 EUR
Anzahl: 
Copyright www.maxx-marketing.net
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen