Neue Bücher in Leipzig

Neue Bücher in Leipzig

Zwei Neuerscheinungen gab es in diesem Jahr, die offiziell am ersten Tag der Leipziger Buchmesse erschienen sind. Zum einen aus dem Verlag Kleine Schritte den Lyrik-Band Logenplatz für mich von Kristin Wolz, und bei éditions trèves Morgengrauen am Kanal von Nortrud Boge-Erli. Beide Autorinnen waren persönlich am Stand anwesend, wofür wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken möchten.
Zur Zeit sind zahlreiche Veranstaltungen der beiden in Vorbereitung, über die wir in den nächsten Monaten regelmäßig informieren. Kristin Wolz Logenplatz für michNortrud Boge Erli Morgengrauen am Kanal

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen